Bundesheer: Androschs wahre Worte

Wozu brauchen wir das Bundesheer in Zukunft? Hannes Androsch weiß die Antwort: Faksimile aus „Österreich“, 7.Sept. 2012 Wir bedanken uns bei Hannes Androsch für diese klaren Worte. Ein aktiver Politiker könnte derlei nicht äußern. Bekanntlich war der deutsche Bundespräsident Horst Köhler zurückgetreten, als er Ähnliches gesagt hatte und deswegen derart kritisiert wurde, daß er den […]

Bedingt fahrradfreundliche Hasnerstraße

Das Rathaus hat mit viel Trara Wiens „erste fahrradfreundliche Straße“ eröffnet. Ein bißchen weniger Bramburium hätte es auch getan. Denn schon bislang war die Hasnerstraße verkehrsberuhigt. Und Schikanen wie die an der Possingergasse wurden beibehalten. Denn selbst wann man die ungeregelte Querung dieser Hauptverkehrsstraße überlebt, kommt man nachher mit Schwung mitten in einen Kinderspielplatz. Eher […]

Vorschläge zu Pensionsreformen glatte Themenverfehlung

AUGE/UG: Wären Arbeitswelt und Arbeitszeiten humaner, wären ‚Frühpensionierungen‘ kein Thema! ****Originaltext-Weiterleitung********** Als „glatte Themenverfehlung“ bezeichnet Klaudia Paiha, Bundessprecherin der Alternativen und Grünen GewerkschafterInnen (AUGE/UG) die gestern von 50 ‚Experten‘ präsentierten Vorschläge für eine grundlegende Reform des österreichischen Pensionssystems. „Abgesehen davon, dass die meisten der Unterzeichner – unter ihnen jede Menge honorige Universitätsprofessoren mit durchaus als […]