Bundesheer: Androschs wahre Worte

Wozu brauchen wir das Bundesheer in Zukunft? Hannes Androsch weiß die Antwort:

Faksimile aus „Österreich“, 7.Sept. 2012

Wir bedanken uns bei Hannes Androsch für diese klaren Worte. Ein aktiver Politiker könnte derlei nicht äußern. Bekanntlich war der deutsche Bundespräsident Horst Köhler zurückgetreten, als er Ähnliches gesagt hatte und deswegen derart kritisiert wurde, daß er den “notwendigen Respekt” vor seinem Amt nicht mehr als gegeben ansah. Androsch hingegen muß auf kein öffentliches Amt verzichten, weil er schon lange keines mehr hat.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bundesheer: Androschs wahre Worte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s