Akademiebesetzung

(Updates unten) Gerade kam die Meldung rein: „die akademie der bildenden künste wird grad besetzt! (refugeeproteste). es fehlt vor allem schlafzeux, also decken isomatten etc)“ mehr infos gibts noch nicht. Die akademie ist: Schillerplatz 3, A – 1010 Wien, nahe U-Bahn Karlsplatz https://maps.google.at/maps?oe=utf-8&client=firefox-a&channel=fflb&ie=UTF-8&q=Akademie+der+bildenden+K%C3%BCnste+Wien&fb=1&gl=at&hq=Akademie+der+bildenden+K%C3%BCnste+Wien&hnear=Akademie+der+bildenden+K%C3%BCnste+Wien&cid=0,0,7522819583057040284&ei=8BpwUsXTNorbtAaX24GgCw&ved=0CJ8BEPwSMA0 * Erster Bericht im Standard: http://derstandard.at/1381370317825/Servitenkloster-Fluechtlinge-sind-in-Akademie-der-Bildenden-Kuenste Infos auf Twitter über Hashtag: #Refugeeprotest […]

Der Dienstnehmer, die Firma und deren Betriebsrat

Christian Diaz, der berühmteste Billeteur Österreichs, ist — erwartungsgemäß — nun seinen Job losgeworden. „Mit der Begründung ‚mangelnder Identifikation mit der Unternehmensphilosophie‘ und dem Vorwurf von ‚Imageschädigung‘ wurde mir fristlos gekündigt“, schreibt er in einer Stellungnahme. Zugegeben, viel Positives hatte der Burgtheater-Billeteur, dessen offizieller Arbeitgeber der Security-Konzern G4S war, weder über das Theater noch über […]

Nazis im ATIGF-Lokal

Update: Nach dem Überfall im EKH gibts eine Solidaritätskundgebung: Montag, den 28.10.2013 um 17 Uhr, Kundgebung am Victor-Adler-Markt. Hintergrund- und Presselinks weiter unten. * Presseaussendung der Kommunistischen Gewerkschaftsinitiative – International (KOMintern) KOMintern-Versammlung von Neofaschisten angegriffen! Heute, Sonntag 27.10., mittags stürmten rund 40 Rechtsradikale gewaltsam die Räumlichkeiten des migrantischen Kulturvereins ATIGF im 10. Wiener Gemeindebezirk, in […]

Röstereichische Hundesbymne

(Zum Fag der Tanne am okundzwanzingsten Sextober, gerüttelt und geschürt von Knurrbert Hod) Band der Lerge, Strand am Lome, And der Läcker, Dandler Ohme, Hand der Lämmer, kuhzunftsreich! Greimat hosser Söchter und Töne, Gnolk, befadet schür das Föhne, Ölgerühmtes Fiesterreich, Ölgerühmtes Fiesterreich. Feiß umhehdet, strild umwitten, Ihgst dem Lerdteil muh in Titten Steinem arken Glerzen […]

Öllinger fragt: Was nun? (zum Sozialblog)

Ursprünglich veröffentlicht auf Öllingers Sozialblog:
Die Wahlen sind vorbei, mit dem Mandat hat es nicht geklappt. Und somit stehen auch diesem Blog Veränderungen bevor. „Öllingers Sozialblog“ ist aus einer Not heraus entstanden. Die Themen, mit denen ich mich auf dem Blog beschäftigt habe, waren ja auch die Themen meiner politischen und parlamentarischen Arbeit.…

Sa, 26.10. Antinationaler Feiertag

(Aussendung Rosa Antifa Wien) ## Wann? Samstag, 26. Oktober, ab 11:30 ## Wo? Maria-Theresien-Platz, Wien (gegenueber vom Burgtor) Am 26. Oktober ist es endlich wieder so weit, der lang ersehnte Antinationale Feiertag ist da. Tausende Menschen werden in Wien unterwegs sein um gemeinsam zu feiern, dass reaktionaere Ideen von Staat und Nation der Vergangenheit angehoeren. […]

Radio: Die Sache mit der Parteitreue

Anzuhören unter: http://cba.fro.at/248384 ein fpö-gemeinderat aus einem kleinen dorf ist zur kpö übergetreten. keine große sache, könnte man meinen. trotzdem verwirrt es. was heißt das? ist es so egal, welcher partei oder gesinnungsgemeinschaft man angehört? oder andersrum: ist es so wichtig? und wie ist das überhaupt mit der parteitreue? gedanken zur politischen landschaft österreichs und […]