7.2.: Demo für Pürstl-Rücktritt

Demoaufruftext auf Facebook:

Demonstration: Wir fordern den Rücktritt von Polizeipräsident Pürstl Freitag, 7. Februar 2014, 16:00
Schottentor Uni Wien
Wir fordern den Rücktritt von Polizeipräsident Pürstl, weil er

. für die Einschränkung der Pressefreiheit am 24.1. verantwortlich ist, nichts daran falsch findet und es daher morgen wieder tun würde.

. alles getan hat um den FPÖ-Burschen­schafterball zu retten, nachdem dieser jahrelang im Visier aller Antifaschist_innen gestanden ist.

. für die Aushebelung wichtigster Grundrechte steht und daran festhält.

. völlig schamlos erklärt hat, er werde sich die Daten Verletzter von der Wiener Rettung holen um diese strafrechtlich zu verfolgen (und wir ihm das auch zutrauen).

. für die unfassbaren Gewalttaten seiner Polizei bei den Protesten gegen den „Ball der Holocaustleugner“ (Hans-Henning Scharsach) verantwortlich ist und für die bewusste­ Eskalation im Voraus.

*
Quelle und Info: https://www.facebook.com/events/619948568059166/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s