Nochmal: Ab Montag ‚Schlepperei‘-Prozess! Beobachtung erwünscht + Demo

Im Sommer 2013 wurden in Wien mehrere Wohnungen durchsucht und 8 Personen verhaftet. Ihnen wird vorgeworfen, Teil einer „kriminellen
Schleppervereinigung“ zu sein. Die Betroffenen, von denen einige in der Refugee-Bewegung aktiv waren, sitzen seit Anfang August 2013 aufgrund der Vorwürfe in Untersuchungshaft. Der Prozess beginnt am 17. März 2014 in Wiener Neustadt und wird (vorraussichtlich) bis Ende April dauern.

Die Soligruppe wünscht sich dringend BeobachterInnen bei den Verhandlungstagen. Die Termine im Detail sind auf
http://solidarityagainstrepression.noblogs.org/ zu finden, wo es auch laufend Berichte über die Verfahren geben soll.

Weitere Termine:

18. März: Demonstration am Tag der politischen Gefangenen, 17 Uhr, Treffpunkt: U-Bahn-Station Schottentor, Wien

22. März: Solidaritätsbrunch – organisiert vom Kollektiv ’solikatessen‘, 11-15 Uhr @ café gagarin, Garnisongasse 24, 1090 Wien

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s