Radio: Schallmooserin interviewt akin

Einmal auf der anderen Seite des Mikros stehen und Antworten geben müssen statt Fragen stellen zu können! Komisches Gefühl! In der Salzburger Radio-Sendereihe „Schallmooser Gespräche“ (eh ein Gschwisterlprojekt der akin) interviewt Rosi Krenn Bernhard Redl zum Thema akin. Fast ein Selbstinterview sozusagen. Allerdings schon kontrovers. Und zeitweilig emotional. Und möglicherweise ist es auch interessant, ganz allgemein zu hören, was linke Kleinpublizistik in Zeiten der Blogosphären und Facebook-Gemetzel vielleicht noch bedeuten könnte. Oder was die akin halt darunter so versteht. Nachzuhören unter: http://cba.fro.at/256895

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s