Frankreich: Toter bei Umweltprotesten

Bei Protesten zum Schutz eines Feuchtgebietes gegen einen Staudamm am Fluß Tarn in Südfrankreich gab es in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Toten. Die Todesursache ist immer noch ungeklärt, der 21-jährige Remy Fraisse wäre am 26.Oktober gegen 2 Uhr bei der Baustelle des Damms von der Polizei leblos aufgefunden worden, teilten die Behörden mit. Die Helfer der hinzugezogenen Feuerwehr hätten nur mehr dessen Tod feststellen können.

Zeugen behaupten allerdings, sie hätten gesehen, wie der Mann von einem Geschoß getroffen worden wäre und daß die Polizei dessen Körper danach weggetragen hätte.

Eine am Montag durchgeführt Obduktion ergab zuerst lediglich, daß das Opfer bei einer Explosion zu Boden geworfen worden wäre und wahrscheinlich sofort tot gewesen sei. Gestern, Dienstag wurde aber weiters festgestellt, daß sich auf dem Opfer Spuren einer „offensiven Granate“ gefunden hätten.

Die Polizei leugnet einstweilen jeden Zusammenhang mit ihren eigenen Aktivitäten. So wären zwar bei den Auseinandersetzung in dieser Nacht sieben Beamte verletzt worden, von verletzten Demonstranten hätte man aber nichts gehört. Allerdings räumt die Polizei gegenüber der Agentur AFP ein, gegen „Anarchisten“ Gummigeschosse und Blendgranaten eingesetzt zu haben.

(Liberation, taz, collectif-testet.org / akin)

*************************************************
‚akin – aktuelle informationen‘
a-1170 wien, Lobenhauerngasse 35/2
vox: ++43/1/535-62-00
(anrufbeantworter, unberechenbare buerozeiten)
http://akin.mediaweb.at
Blog: https://akinmagazin.wordpress.com/
Facebook: https://www.facebook.com/akin.magazin
Mail: akin.redaktion@gmx.at
Bankverbindung lautend auf: föj/BfS,
Bank Austria, BLZ 12000,
223-102-976-00, Zweck: akin
IBAN AT041200022310297600
BIC: BKAUATWW

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s