Warum der Dschihad geiler ist als MediaMarkt

Blogzeit

Alle Welt wundert sich gerade, wieso nette, oft gut ausgebildete, integrierte und in Europa geborene Jugendliche plötzlich nach Syrien aufbrechen, um im Namen Allahs Leuten Köpfe abzuhacken. (Noch dazu, wo Allah vermutlich gar nicht damit einverstanden wäre, wenn man ihn konkret danach fragen würde.)
Ich wundere mich auch darüber. Allerdings auch über offenbar immer religiösere oder sonstwie fanatischere Menschen weltweit – von christlichen Fundamentalisten über Neo-Faschisten bis hin zu russischen Nationalisten.

Ursprünglichen Post anzeigen 836 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s