Braucht wer eine Kaiser-Fahne?

Neulich auf Facebook:

„Die Monarchisten – Schwarz-Gelbe Allianz hat einen Link geteilt.
1. November
Kundgebung für die Wiedereinführung der Monarchie!
Ort: Reichshaupt- und Residenzstadt Wien
Zeit: Mittwoch, 12. November um 18:00 Uhr
Details zu Treffpunkt und Ablauf folgen!
Die ersten 20 Teilnehmer erwartet eine kostenlose Doppeladlerfahne im Format 90 x 150 cm, die sie anschließend mit Nachhause nehmen können! Bitte teilen!“

Ankündigungstext auf sga.monarchisten.org: „Nach der Kundgebung der böhmischen, mährischen und schlesischen Monarchisten vom 28. Oktober am Prager Wenzelsplatz gibt es auch hier in Österreich nach mehrjähriger Pause wieder einen Protestzug gegen die aufoktroyierte Republik.“

Auf Anfrage nach dem genauen Kundgebungsort teilten die Monarchisten via Facebook mit: „Die genaue Adresse/Route folgt, sobald wir grünes Licht von der Behörde haben. Fest steht: Innere Stadt.“ Nach weiterer Urgenz hieß es: „Geplant ist: 18.00 Uhr: Versammlung am Stock im Eisen-Platz. Route: Stock-Im-Eisen-Platz – Graben – Kohlmarkt – Michaelerplatz – Schauflergasse – Ballhausplatz – Heldenplatz – Parlament (Republiksdenkmal). Schlusskundgebung beim Republiksdenkmal um ca. 19:30 Uhr. Wie gesagt: Wir warten noch auf die Rückmeldung der BPOLDION Wien.“

Verständlich, denn wie schon Ferdinand I. anläßlich der Revolution von 1848 sagte (oder gesagt haben soll): „Ja, dürfens denn des?“ Man muß schon vorher die Behörde fragen, wo man demonstrieren darf, bevor man es verkündet. Zumindest, wenn man die k.u.k.-Mentalität hochhalten möchte…

Nebenbei: Der 12.November ist der Jahrestag der Ausrufung der Republik 1918. Demonstriert soll also am Tag der endgültigen Niederlage des Kaiserreichs werden — aber natürlich nur, wenn die republikanischen Behörden nichts dagegen haben.
-br-

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s