WKR-Ball-Proteste: Nächster Kriminalisierungsversuch

In der heutigen Ausgabe des „Standard“ gab es eine Meldung ( http://derstandard.at/2000009821979/AkademikerballVeranstalter-zeigte-Demo-Aufrufer-an ) , die mich sehr erschreckt hat. Es handelt sich um den Versuch eines Vertreters der F, die Proteste gegen den Burschenschafter (pardon WKR) Ball zu kriminalisieren. Seit wann wären friedliche Blockaden als politische Kundgebung fraglich? Darf nur die Polizei die Bevölkerung mit […]

Radiopredigt: War Jesus wirklich Jahwe junior?

theologisches zum heiligen abend nach christlicher lehre ist jesus ja nicht der sohn von maria und josef, sondern der sohn von maria und einem gewissen jahwe. sagte sie zumindest. damals war das mit vaterschaftstest schließlich noch nicht so einfach und außerdem: wie bekommt man einen gott zur blutprobe? theologische überlegungen von mario czerny über die […]

Wieso die deutsche Sprache an der Wirtschaftskrise >schuld< ist

Ursprünglich veröffentlicht auf Blogzeit:
Seltsam aber wahr: nicht nur der deutsche Sparkurs sondern auch die deutschen Worte „Sparen“ und „Schulden“ selbst tragen eine gehörige Mitverantwortung an dem derzeitigen Finanzdebakel Europas. Und zwar so: Vor über einem Jahr erwähnte ein Diskussionsteilnehmer in einer Fernseh-Talksendung etwas, das mir bis heute immer wieder in den Kopf…

Haftantritt Peter Rosenauers

Spätestens am 2.Jänner muß Peter Rosenauer seine siebenmonatige Haftstrafe antreten – wegen einer Protestaktion beim Kleiderbauer. Nachfolgend die Pressemitteilung vom 1.12.2014: [OT:] *Ttl: Erneut erschütternder Justizskandal durch politisch motivierte österr. Justiz. *Uttl: Kritischer Aktivist wie am Vortag angekündigt(!) rechtskräftig zu 7 Monaten unbedingter Haft verurteilt/Hungerstreik angekündigt. Am 18.11.2014 wurde der Umweltschutz-, Tierschutz- und Menschenrechtsaktivist Peter […]

Radio-Glosse: Wen interessiert das Wahlrecht?

Es ist auffällig, daß Debatten über das Wahlrecht immer nur dann passieren, wenn sie einen publizistischen Zusatznutzen haben – wie jetzt als Zwist zwischen SP und Grünen in Wien. Dabei geht es doch darum, wie Mehrheiten in den jeweiligen Legislativen aller Ebenen, zustande kommen — und wie generell die Zusammensetzung dieser Parlamente aussieht. Es interessiert […]

Die Kritik an der Kritik am DefMa-Konzept

Zur Veranstaltung am 12. Dezember 2014 (1) Das Konzept zur Umsetzung der „Definitionsmacht weiblicher Betroffener im Falle eines sexualisierten Übergriffs“ – kurz „Definitionsmacht“ oder „DefMa“ – verlangt, so wurde mir das vor fünf Jahren verständlich gemacht, von allen Beteiligten, dass sie den Ausführungen einer Frau, die einen Übergriff zur Sprache bringt, in dem sie sich […]

Journalisten-Mafia: Weihnachtsoffensive

Kaum öffnen im Spätsommer die Adventmärkte, fallen die österreichischen Medien über Bettelnde her. Das geschieht in einer Eintracht, die ganz und gar nicht zufällig ist – Dieser Artikel von Peter A. Krobath ist im Augustin  erschienen Die erste Attacke kommt heute übers Radio. In einer sogenannten Morgenshow warnt der Moderator vor den „Bettelbanden“, die nun gerade in…