was, wenn es doch stimmt?

Ursprünglich veröffentlicht auf bernhard jenny bloggt:
es regt viele zu recht auf. dass es immer wieder schmieraktionen und zerstörungen aus der rechten szene gibt. das ist besorgniserregend. stolpersteine, mahnmal im mirabellgarten, mahnmal am friedhof, synagoge, diverse hausfassaden und mauern… politiker_innen haben rasche aufklärung gefordert. immer wieder. allein in den letzten tagen wieder: schmierangriff…