WKR-Ball-Proteste: Nächster Kriminalisierungsversuch

In der heutigen Ausgabe des „Standard“ gab es eine Meldung ( http://derstandard.at/2000009821979/AkademikerballVeranstalter-zeigte-Demo-Aufrufer-an ) , die mich sehr erschreckt hat. Es handelt sich um den Versuch eines Vertreters der F, die Proteste gegen den Burschenschafter (pardon WKR) Ball zu kriminalisieren. Seit wann wären friedliche Blockaden als politische Kundgebung fraglich? Darf nur die Polizei die Bevölkerung mit […]