Radio: Soldatisches Mauthausengedenken und Polizeigezwitscher

Zwei Beiträge für das akin-Radio:

Unter http://akin.mediaweb.at/radio/akin2015-12-mauthausen.mp3 berichtet Rosalia Krenn von ihren Empfindungen bei ehrlichen Betroffenheiten und staatsantifaschistischen Inszenierungen in Mauthausen anläßlich des 70.Jahrestags der Befreiung des KZs.

bundesheersoldaten-mauthausen2013-crop

Wo Stacheldraht ist, fühlt sich das Bundesheer wohl. Und in Mauthausen kann man sehr schön auch einer internationalen Öffentlichkeit die Qualitätsprodukte der heimischen Waffenindustrie präsentieren. Nur: Ob das wirklich so ein gutes Bild macht in einem ehemaligen KZ? Photo von Renate Saßmann bei den Feierlichkeiten 2013

Und Bernhard Redl ätzt unter http://akin.mediaweb.at/radio/akin2015-11-polizeigetwitter.mp3 über die neue Offenheit der Wiener Polizei auf Twitter und Co. – Resümee eines halben Jahres „Bürgernähe“.

polizegetwitter-bunt-crop

Unsere liebe Polizei folgt gerne der “Krone” – und läßt sich auch schon von kleinen Kindern hie und da mal einen Zund geben… (Screenshot 19.4.2015)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s