Radio-Glosse: Meine Klowand – über Journalismus heute

Michael Fleischhacker von nzz.at behauptet, die Leute von Netzpolitik.org hätten einen „Mob“ organisiert, als sie sich gegen Kriminalisierung wehrten. Netzpolitik.org wären Aktivisten, keine Journalisten. Eine Widerrede von Bernhard Redl: http://cba.fro.at/293668

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s