Polizei an Medien: Brav sein!

Die Polizei ist dieses Jahr besonders vorsichtig und hält alle für verdächtig. In der „Information der LPD Wien bzgl. Journalisten-Akkreditierungen rund um Akademikerball 2016“ werden die Presseleute zu ordentlichem Benehmen ermahnt: „Jegliche Belästigung oder Störung der Ballbesucher ist zu unterlassen“. Ob das Stellen blöder Fragen, das Journalisten bisweilen halt so machen, auch unter Belästigung fällt, […]

schluss mit dem holocaust-gedenken

Ursprünglich veröffentlicht auf bernhard jenny bloggt:
wir sollten es sein lassen. jeden 27.jänner immer wieder die gleiche leier. „nie wieder“, „verantwortung“, „gedenken“ und viele anderen salbungsvollen worte schmücken die pressemeldungen und artikel rund um den gedenktag der befreiung von auschwitz. österreich setzte im vergangenen jahr ein zeichen, beeindruckend viele menschen versammelten sich am…

Im Wortlaut: Beschluß von Bund, Ländern & Gemeinden am Asylgipfel

Das derzeit in den Medien meistdiskutierte Papier ist im Netz nur sehr schwer zu finden. Um es leichter zugänglich zu machen, dokumentieren wir es hier auf dem Blog im vollen Wortlaut: *** Asylgipfel am 20. Jänner 2016 Gemeinsame Vorgangsweise von Bund, Ländern, Städten und Gemeinden Österreich muss den Flüchtlingsstrom und die Migration nach Österreich vernünftig […]

Katalonien: Etappensieg oder Niederlage für die CUP?

(Von: Gegeninformationsinitiative Aug und Ohr — ungekürzte Fassung) Nach Monaten harter Verhandlungen ist es der katalanischen radikal linken Bewegungspartei CUP gelungen, zu verhindern, daß der reaktionäre CDC-Führer Artur Mas katalanischer Präsident wird. Dies scheint von großer Härte und Konsequenz zu zeugen. Hätten sie nachgegeben und Mas akzeptiert, dann wäre das wohl ein Desaster für die […]

Große Koalition von Heer, Polizei und Boulevard?

Eine Verschwörungstheorie (aus akin 2/2016) Was rennt da? Zuerst gibt es ein Interview in der „Krone“ mit Werner Faymann. Er verkündet hier die Kursänderung der SPÖ: „Wir sind ein Rechtsstaat, aber wir predigen sicher keine ‚Willkommenskultur‘ — all jene, deren Asylantrag abgelehnt worden ist, müssen zurück in ihre Heimat gebracht werden. Und zwar strikt.“ (Online […]

Wieviel Staatskohle kann ich abgreifen?

Da könnte sich die MA 47/11, zuständig für Randalefinanzierung und Demoinfrastruktur durchaus einmal eine Scheibe abschneiden: Die deutschen Genossen werden eindeutig besser bezahlt, wie die Antifa e.V. (die ja eigentlich eine GmbH ist, aber das darf man ja wieder nicht laut sagen) berichtet: *** Wieviel Staatskohle kann ich abgreifen? Dank der Mittel, die uns das […]

Salzburg: Infoveranstaltung Ungarn, 18.01.

Veranstaltungseinladung: Rechte Politik in Ungarn Faschismus im Alltag Ungarn heute: Kranzniederlegungen in SS-Uniformen, Kindesabnahmen für ungehorsames Verhalten. 18. Jänner 2016 19.00 – 21.00 Uhr Unipark Nonntal, Anna Bahr-Mildenburg Hörsaal Erzabt-Klotz-Straße 1 5020 Salzburg In ganz Europa nehmen rechtextreme Übergriffe auf Menschen zu. In Salzburg werden Zeichen der Erinnerung an die Ermordung und Verfolgung von Millionen […]