wollen wir, dass das so bleibt? (#corona #35)

Ursprünglich veröffentlicht auf bernhard jenny bloggt:
ein halbverstaatlichter konzern als sklav*innenbetrieb? nicht irgendwo in fernen welten, sondern bei uns. bei der post. wäre uns nicht aufgefallen, wenn nicht corona passiert wäre. jetzt erfahren wir, dass zwar das management unsummen kassiert, die arbeit aber von sklav*innen – sorry leiharbeiter*innen – verrichtet wird. damit wir unsere post…