Tanz den Nowitschok!

Woher die russischen Kampfstoffe stammen, wieso sich britische Militärs so gut damit auskennen und was das mit einem Döblinger Gymnasium zu tun hat. Weiß noch irgendjemand, wer Richard Kuhn war? Er war führend in der Vitamin-Erforschung tätig. Dafür erhielt der gebürtige Wiener 1938 den Chemie-Nobelpreis. 1973, 6 Jahre nach seinem Tod, wurde nach ihm ein […]

Gegen Abschiebung georgischer Familie (JETZT!)

[Um 3 Uhr soll abgeschoben werden, siehe Update weiter unten] Am Montagabend erreicht eine Schülerin eines Wiener Gymnasium der verzweifelte Anruf einer Mitschülerin. „Bei uns daheim sind 13 Polizisten, die nehmen uns mit, weil wir abgeschoben werden sollen“. Das berichtet die asylkoordination. Die Familie (Mutter mit zwei Kindern eines in Österreich geboren) sitzt inzwischen in […]

Schallenberg rettet die Welt

Der Wiener als solcher haßt seine Heimatstadt ja. (Er liebt sie auch heimlich, aber das will er nicht zugeben.) Am Wienerischsten sind diesbezüglich wohl der Waldviertler aus Meidling und sein Oberleutnant. Einer von den beiden schlief neulich wohl schlecht – natürlich aus Sorge um unser aller Heimatland – und hatte einen Traum, in dem ganz […]

#ZeroCovid: Für einen solidarischen europäischen Polizeistaat

Ehrlich! Einen solchen Topfen wie #ZeroCovid hab ich schon lange nimmer gelesen. Kurzfassung: „Das erste Ziel ist, die Ansteckungen auf Null zu reduzieren.“ Wird nicht passieren. Aber das glauben die Autoren eh selber nicht, daher: „Die niedrigen Fallzahlen müssen mit einer Kontrollstrategie stabil gehalten und lokale Ausbrüche sofort energisch eingedämmt werden.“ Wer ohne triftigen Grund […]

Corona: Wir brauchen eine Opposition!

Das Rohrstaberl der Regierung wird ausgepackt, die böse Bevölkerung ist schuld, wenn die Infektionszahlen den Vorgaben der Expert*innen nicht entsprechen. „Wer nicht hören will muss fühlen!“ Im Geiste der schwarzen Pädagogik muss also der Lock down weitergehen. Es darf nicht hinterfragt werden, ob die Maßnahmen sinnvoll sind, es darf nicht hinterfragt werden, ob die Einschränkungen […]

VERWORTET: „Man sollte einfach…“

„Man sollte einfach Vergewaltiger eine Stunde lang mit den Vätern von Vergewaltigungsopfern einsperren.“ „Man sollte einfach alle … (hier die mißliebige Gruppe einsetzen) ausweisen / erschiessen / kastrieren / etc.“ Diese Stammtischparolen kennen wir. Dank Lockdown gibts jetzt keine Stammtische, aber Facebook und Co. sind ein leider allzu tauglicher Ersatz. Da kommt heute dann noch […]

Rechtsstaat und Sühne

Der Fall von Julian Assange ist nur die Überhöhung des Alltags üblicher Justizpraxis. Die Justiz-Farce geht weiter: Julian Assange bleibt in Haft. Und das ist rechtsstaatlicherseits auch völlig in Ordnung so. Schließlich hat ein Gericht in einer der ältesten Demokratien der Welt so entschieden. In UK kann man ja auch zu Recht sagen, daß man […]