Rechte Denkmalproduzenten im Donaupark

Heute, am 3.5.2015 habe ich den Donaupark besucht und eine neue Säule entdeckt: sie ist konstruiert wie die Säulen mit den Büsten der Revolutionäre und steht neben dem Denkmal für Che Guevara. Auf drei rosa Tafeln sind „Massenmorde der Marxisten“ aufgelistet, vorn die Überschrift „Den vielen Millionen Opfern des Marxismus“. Dann: „Che Guevara ein marxistischer Massenmörder“ – im Text wird behauptet, er habe Exekutionen mit großem erkennbaren Spass persönlich vorgenommen. Die dritte Stele listet auf: „Mörder, denen Marx die Ideen gab: Lenin 13 Mio, Stalin 24 Mio, Tito 1.17 Mio, Mao Tse Tung 72 Mio, Ho Chi Minh 1 Mio, Kim II 1,5 Mio, Pol Pot 2 Mio, Che Guevara 14 Tsd.“
Natürlich kein Hinweis auf die Verfasser.

Mariana Potocnik

nachtrag der redaktion: laut der als der äußersten rechten zuzurechnenden website erstaunlich.at wurden diese stelen in der nacht von 30.april zum 1.mai aufgestellt. der webeintrag stammt vom 1.mai. diese prompte berichterstattung läßt vermuten, daß die aufsteller aus dem umfeld der site-betreiber stammen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s