Rache für einen Kriegsverbrecher

Ursprünglich veröffentlicht auf balkan stories:
Eine Welle von Drohungen und Angriffen lähmt seit Tagen Kroatiens Antifaschisten und unabhängige Medien – unter anderem renommierte Seiten wie Lupiga und die Wochenzeitung Novosti. Neben Morddrohungen in Social Media lassen kroatische Faschisten in koordinierten Aktionen Facebook-Auftritte von Medien und Antifaschisten schließen. Sie rächen sich für die Berichterstattung…

Möge die Übung gelingen! (Zur Grünen Landesversammlung)

Die Grünen sind vielleicht doch nicht ganz so blöd, wie es bisweilen den Anschein haben mag. (aus: akin 24/2017) Die Landesversammlung der Wiener Grünen am Samstag war in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Zuallererst sei hier natürlich das Aussperren der Medien von der eigentlichen Debatte erwähnt — da scheint jemand in der Partei etwas begriffen zu haben. […]

Getürkter Kanzler

Die Identitären haben völlig recht. Und die Kronenzeitung auch, die neulich feststellte, daß „Mohammed“ unter den Top 5 der in Wien vergebenen Bubennamen sei: Die Islamisierung schreitet voran! Jüngstes Beispiel ist die Tatsache, daß die Medien nun wirklich von der ÖVP als den „Türkisen“ reden. War diese Partei bisher schwarz, also dem katholischen Glauben verpflichtet, […]

Aktuelle Wiener Demos: Klimawandel, Katalonien, Rechtseextreme in der Regierung

11. November, Wien: Demonstration für mehr Klimaschutz und gegen Klimawandelleugner in der Regierung Am morgigen Samstag findet in Wien die Demonstration „Klima schützen – Leben retten“ statt. Anlass sind die 23. UN-Klimakonferenz, die von 6. bis 17. November in Bonn tagt, und die Aussicht auf klimaschädliche Pläne der kommenden schwarz-blauen Regierung samt einigen Klimawandelleugnern in […]

Der gute Politiker

“Das Private ist politisch.” “Das gesellschaftliche Sein bestimmt das Bewußtsein.” Beides richtig. Aber: Muß ein Politiker ein “guter” Mensch sein? Natürlich, wenn ein Finanzminister sich als Steuerhinterzieher entpuppt, ist er falsch auf seinem Posten. Eine Jugendministerin, die ihre Kinder Scheiterknien läßt, ist wahrscheinlich auch nicht ganz das Wahre. Und einem Justizminister, der seine Frau schlägt, […]

Willkommen im Schlachthaus

Ursprünglich veröffentlicht auf Der Lindwurm:
Die österreichischen Wählerinnen und Wähler haben sich trotz eines ordentlichen Wirtschaftswachstums, eines sich erholenden Arbeitsmarktes und einer Lebensqualität, die in wenigen Staaten der Erde höher ist, für einen radikalen Wechsel entschieden. Halt, nein, das ist schon wieder dieselbe Propaganda, mit der die ÖVP unter Sebastian Kurz die Wahlen…